Der Start: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Mobil Gewinnt WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
  
 +
== Warum Mobilitätsmanagement? ==
 
Insbesondere in den Ballungsräumen, aber auch zunehmend in Ballungsrandgebieten und ländlichen Regionen, sind die Verkehrsprobleme nicht zu übersehen. Klimaschutz, Schadstoffemissionen, Flächenkonkurrenzen, Staus ....
 
Insbesondere in den Ballungsräumen, aber auch zunehmend in Ballungsrandgebieten und ländlichen Regionen, sind die Verkehrsprobleme nicht zu übersehen. Klimaschutz, Schadstoffemissionen, Flächenkonkurrenzen, Staus ....
 
Deshalb gewinnt auch in Betrieben und Einrichtungen das BMM an Bedeutung.
 
Deshalb gewinnt auch in Betrieben und Einrichtungen das BMM an Bedeutung.
  
 +
== Was ist betriebliches Mobilitätsmanagement? ==
 
Betriebliches Mobilitätsmanagement verbessert die Organisation aller Verkehrswege eines Betrie-bes. Dazu gehören die Arbeits- und Dienstwege der Beschäftigten, die Erreichbarkeit des Standorts für Kunden und Geschäftspartner, aber auch die effiziente Abwicklung von Versand- und Liefer-verkehren. Alle am Standort verfügbaren Angebote und Verkehrsträger werden mit ihren spezifi-schen Stärken einbezogen. Dadurch werden unnötiger Verkehr mit den dabei entstehenden Kos-ten vermieden, die Umwelt entlastet, die Gesundheit der MitarbeiterInnen gefördert und das Image des Unternehmens verbessert.
 
Betriebliches Mobilitätsmanagement verbessert die Organisation aller Verkehrswege eines Betrie-bes. Dazu gehören die Arbeits- und Dienstwege der Beschäftigten, die Erreichbarkeit des Standorts für Kunden und Geschäftspartner, aber auch die effiziente Abwicklung von Versand- und Liefer-verkehren. Alle am Standort verfügbaren Angebote und Verkehrsträger werden mit ihren spezifi-schen Stärken einbezogen. Dadurch werden unnötiger Verkehr mit den dabei entstehenden Kos-ten vermieden, die Umwelt entlastet, die Gesundheit der MitarbeiterInnen gefördert und das Image des Unternehmens verbessert.
  

Version vom 9. Juni 2018, 13:42 Uhr

Warum Mobilitätsmanagement?

Insbesondere in den Ballungsräumen, aber auch zunehmend in Ballungsrandgebieten und ländlichen Regionen, sind die Verkehrsprobleme nicht zu übersehen. Klimaschutz, Schadstoffemissionen, Flächenkonkurrenzen, Staus .... Deshalb gewinnt auch in Betrieben und Einrichtungen das BMM an Bedeutung.

Was ist betriebliches Mobilitätsmanagement?

Betriebliches Mobilitätsmanagement verbessert die Organisation aller Verkehrswege eines Betrie-bes. Dazu gehören die Arbeits- und Dienstwege der Beschäftigten, die Erreichbarkeit des Standorts für Kunden und Geschäftspartner, aber auch die effiziente Abwicklung von Versand- und Liefer-verkehren. Alle am Standort verfügbaren Angebote und Verkehrsträger werden mit ihren spezifi-schen Stärken einbezogen. Dadurch werden unnötiger Verkehr mit den dabei entstehenden Kos-ten vermieden, die Umwelt entlastet, die Gesundheit der MitarbeiterInnen gefördert und das Image des Unternehmens verbessert.


Anlässe

BMM ist bei bestimmten Anlässen besonders wichtig

Unterstützung und Förderung

BMM wird zunehmend unterstützt und gefördert

Rahmenbedingungen

Rahmenbedingungen, die man kennen sollte