Arbeitswege: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Mobil Gewinnt WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 8: Zeile 8:
 
* Der betriebliche Umwelt- und Klimaschutz wird gefördert.
 
* Der betriebliche Umwelt- und Klimaschutz wird gefördert.
 
* Betriebe haben bei diesem Thema den größten „Nachholbedarf“, weil klassische betriebskostenrelevante Bereiche wie Fuhrpark und Dienstreisen/Dienstwagen bereits geregelt sind.
 
* Betriebe haben bei diesem Thema den größten „Nachholbedarf“, weil klassische betriebskostenrelevante Bereiche wie Fuhrpark und Dienstreisen/Dienstwagen bereits geregelt sind.
In diesem Beitrag erläutern wir sowohl die Möglichkeiten für [[Analysen]] der Arbeitswege als auch mögliche Maßnahmenansätze ([[Fahrradförderung]], [[Fahrgemeinschaften bilden]], Nutzung des öffentlichen Verkehrs, [[Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte]]).
+
In diesem Beitrag erläutern wir sowohl die Möglichkeiten zur [[Analysen|Analyse]] der Arbeitswege als auch mögliche Maßnahmenansätze ([[Fahrradförderung]], [[Fahrgemeinschaften bilden]], Nutzung des öffentlichen Verkehrs, [[Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte]]).
  
 
== [[Analysen]] ==
 
== [[Analysen]] ==

Version vom 28. August 2018, 09:35 Uhr

(Bildquelle: Rainer Fuhrmann - stock.adobe.com)

Die Arbeitswege der Mitarbeiter sind das meistgenutzte Handlungsfeld in Betrieben, da sich hier für Betrieb und Mitarbeiter verschiedene Vorteile bündeln:

  • Die Mitarbeiter können ihre Mobilitätskosten senken.
  • Der Betrieb unterstützt die Mitarbeiter im Hinblick auf Gesundheit und Bewegung.
  • Die innerbetriebliche Kommunikation wird gefördert.
  • Der betriebliche Umwelt- und Klimaschutz wird gefördert.
  • Betriebe haben bei diesem Thema den größten „Nachholbedarf“, weil klassische betriebskostenrelevante Bereiche wie Fuhrpark und Dienstreisen/Dienstwagen bereits geregelt sind.

In diesem Beitrag erläutern wir sowohl die Möglichkeiten zur Analyse der Arbeitswege als auch mögliche Maßnahmenansätze (Fahrradförderung, Fahrgemeinschaften bilden, Nutzung des öffentlichen Verkehrs, Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte).

Analysen

Analysen (Unternehmens- und Wohnstandorte, Mitarbeiterbefragungen) nutzen, um passgenaue Lösungen zu entwickeln

Fahrradförderung

Den Trend unterstützen: Fahrradfahren ist gesundheitsfördernd, umweltbewusst und kostengünstig

Fahrgemeinschaften bilden

Interne Kommunikation fördern: Gemeinsam fahren senkt die Kosten

Nutzung des öffentlichen Verkehrs

Verkehr bündeln und sparen: Bus und Bahn sinnvoll nutzen

Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte

Berufsverkehr vermeiden, Vereinbarkeit von Beruf und Familie stärken